Wenn Sie den Prozessor einbauen ändern möchten, aber Angst haben, es selbst zu tun, und dem Meister nicht Vertrauen, dann Lesen Sie diesen Artikel. In der Tat ist dieser Prozess sehr einfach und leicht. Die Hauptsache ist vorsichtig, nicht zu schnell und vorsichtig sein.

Betrachten Sie also in dieser übersicht, wie Sie den Prozessor auf Ihrem Computer installieren können.

Wie installiere ich einen Prozessor auf einem Computer

„Computerherzen“ sind in zwei Typen unterteilt: Intel und AMD. Also, bevor Sie den Prozessor auf dem PC installieren, müssen Sie einen abholen, der dem sockel Ihres Motherboards entspricht.

Die Installation des Intel-Prozessors unterscheidet sich im Allgemeinen wenig von AMD. Der Unterschied ist in den konstruktiven Eigenschaften, aber was und wo zu drehen wird klar, wenn Sie den Prozessor selbst nehmen, Kühler und sehen vor sich das Motherboard. Daher finde ich es ratsam, AMD und Intel CPU-Installationsanweisungen zu kombinieren.

Wie man den Prozessor richtig installiert

Der Prozessor ist in einem speziellen sockel des Board – Socket installiert. Bevor Sie den Prozessor auf dem Motherboard installieren, befreien Sie den sockel von den Halterungen. Auf Intel und AMD tut es anders. Aber die Quintessenz ist, dass die CPU-Buchse in voller und einfacher Zugänglichkeit war. Diese Maßnahmen sollten sorgfältig durchgeführt werden, ohne unnötige Kraft anzuwenden.

Auf dem Prozessor selbst, und auf seinem sockel in der platine gibt es spezielle Schlüssel-Symbole und Rillen. Dank Ihnen können Sie den Prozessor nicht so setzen, wie Sie es brauchen. Bevor Sie den Prozessor richtig installieren, müssen Sie ihn so orientieren, dass alle Schlüssel mit dem Socket übereinstimmen.

Danach sollten Sie es vorsichtig auf den sockel legen, und wenn Sie den Prozessor richtig orientiert haben, wird es selbst in den sockel gehen. Es ist strengstens verboten, Kraft anzuwenden, da Sie die Füße der Kontakte verbiegen können. Dies führt zu einer langen und mühsamen Begradigung.

Nachdem die Installation des Prozessors auf dem Computer durchgeführt wurde, ist es notwendig, es mit den gleichen Befestigungen zu befestigen, von denen wir zuerst den sockel freigegeben haben. Vermeiden Sie starke drücke und erreichen Sie eine dauerhafte Verankerung.

Installation des Kühlsystems auf dem Prozessor

Der Prozessor kann nicht ohne Kühler laufen, sonst verbrennt er. Auf AMD und Intel werden Kühler anders installiert, da Sie unterschiedliche Designs haben. Aber zu verstehen, wie es bei jedem gemacht wird, wenn man sich diesen Heizkörper und einen Ventilator anschaut. Die Quintessenz ist die Verwendung von Druckknöpfen, die es ermöglichen, die Oberfläche des Kühlers fest auf den Chip zu drücken.

Wie man den Prozessor auf dem Computer installiert, vergessen Sie nicht die Wärmeleitpaste. Bevor Sie das Kühlsystem auf dem Prozessor installieren, schmieren Sie die Wärmeleitpaste mit einer dünnen Schicht, und erst nach der Installation des Kühlers.

Nachdem die CPU-Installation auf dem Motherboard hergestellt ist und der Lüfter mit dem Kühlkörper auch geliefert ist, müssen Sie die Stromversorgung des Kühlers anschließen. Das Motherboard hat dafür einen speziellen Netzanschluss. Eine falsche Verbindung kann aufgrund von Schlüsseln nicht hergestellt werden. Überschüssige Stromleitung wegnehmen, so dass es nicht die Kühlung stören und nicht von den lüfterflügeln beschädigt.

Dabei wird die Installation des Prozessors abgeschlossen, das Video, das sich unten befindet, wird dazu beitragen, das Verfahren tiefer zu verstehen.

Wie man den Prozessor richtig ändert

Offensichtlich ist es notwendig, das alte Gerät zu entfernen, bevor Sie den Prozessor auf den PC ändern. Um dies zu tun, wird alles, was oben beschrieben wird, nur in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt. Das heißt, zuerst entfernen Sie den Lüfter mit dem Heizkörper, dann lösen Sie den Prozessor vom sockel und nehmen Sie das «Herz»heraus.

Wenn der Socket frei ist, setzen Sie einen neuen Prozessor wie in den obigen Anweisungen beschrieben.

Empfehlungen zur Installation des Prozessors

Und schließlich werde ich ein paar Empfehlungen geben.

Bevor Sie den Prozessor auf dem Computer installieren, müssen Sie möglicherweise das Motherboard aus dem Systemblock herausnehmen. Um keine Schäden zu verursachen, sollte es auf etwas weich angeordnet werden-zum Beispiel Schaumstoff. Vermeiden Sie auch die Auswirkungen von statischer Elektrizität.

Wie man den Prozessor auf dem Computer installiert, da einige Kühler und Prozessoren bereits eine Wärmeleitpaste haben. Wenn es eine Wärmeleitpaste auf dem Prozessor gibt, dann ist es nicht notwendig, es auf den Kühler zu schmieren. Auch wenn sich die Wärmeleitpaste am Kühler befindet. Das heißt, vermeiden Sie Doppelschicht. Im Allgemeinen würde ich Ihnen empfehlen, die werksschicht zu löschen und Ihre eigene zu schmieren, um genau normal zu sein.

Während der Installation des Prozessors, versuchen Sie, das berühren mit dem sockel zu vermeiden, da dies zu einer Krümmung der kontaktbeine führen kann, die schwer zu beheben sind. Das gleiche wird passieren, wenn Sie hart drücken.

Ein großer Fehler der Meister ist, dass der Computer mit einem Kühler, dessen Stromversorgung nicht verbunden ist, vergesslich ist. Überprüfen Sie daher vor dem Start, ob das Kühlsystem angeschlossen ist.

Prozessor einbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.